Handball WM 2021 Ägypten: Deutschland vs. Kap Verde abgesagt

Handball WM 2021 Ägypten: Deutschland vs. Kap Verde abgesagt - Foto: Fotolia
Handball WM 2021 Ägypten: Deutschland vs. Kap Verde abgesagt – Foto: Fotolia

Handball WM 2021 Ägypten, 27. IHF Handball Weltmeisterschaft vom 13. bis 31. Januar 2021

Das Wettbewerbsmanagement der 27. IHF Männer Weltmeisterschaft entschied heute, dass das WM-Vorrunden-Spiel Kap Verde gegen Deutschland abgesagt wird.

Damit „gewinnt“ Deutschland das Match mit 10:0 Toren und 2:0 Punkten und zieht in die WM-Hauptrunde ein.

17.01.2021 – PM IHF Media / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball WM 2021 Ägypten: Aufgrund ihres Interessenkonflikts haben der Vorsitzende des Wettbewerbsmanagements, Dietrich Späte, und das Mitglied Patric Strub, beide aus Deutschland, von ihrer Position Abstand genommen. Sie wurden durch Per Bertelsen, Vorsitzender der IHF-Kommission für Organisation und Wettbewerb, ersetzt.

Die Diskussion und die anschließende Entscheidung beruhten auf folgenden Tatsachen:

Handball WM 2021 Ägypten bei SPORT4FINAL

Kommentar: Wird ein Weltmeister gekürt ?

Top-Favoriten und Deutschland. Modus

Spielplan der Handball Weltmeisterschaft

Deutschland DHB Kader

Spiele ohne Zuschauer

Deutschlands Weg ins Halbfinale. Prämien

Andreas Wolff mit Kritik ohne Selbstkritik

Alfred Gislason: „Glaube an diese Mannschaft“

Spielplan. Modus. Regeln

Deutschland mit 20er Kader

Der COVID-19-Beirat bestätigte, dass zwei Spieler gestern positiv getestet wurden.

Gemäß Artikel F.7.c der COVID-19-Bestimmungen von Ägypten 2021 sind mindestens 10 Spieler erforderlich.

Derzeit stehen Kap Verde nur neun Spieler zur Verfügung. Die beiden positiv getesteten Spieler sind erst dann spielberechtigt, wenn zwei negative PCR-Test-Ergebnisse veröffentlicht wurden, wobei zu berücksichtigen ist, dass der Zeitraum zwischen den beiden Tests laut dem Vorsitzenden des COVID-19-Beirats 48 Stunden betragen muss. Einer der beiden betroffenen Spieler wurde bereits negativ getestet. Dieser Spieler kann gegen Uruguay spielen, sofern der morgige Test ebenfalls ein negatives Ergebnis liefert.

In Übereinstimmung mit Artikel F.7.d der COVID-19-Bestimmungen von Ägypten 2021 wird das Spiel Kap Verde gegen Deutschland daher als 10:0-Sieg für Deutschland gewertet, wobei Deutschland zwei Punkte holt.

Das Spiel Uruguay gegen Kap Verde am 19. Januar 2021 bleibt geplant, wenn Kap Verde die Anforderungen von Artikel F.7.c der COVID-19-Bestimmungen von Ägypten 2021 erfüllt.

Gemäß den COVID-19-Bestimmungen für Ägypten 2021 führen fehlende drei Spiele zum Ausschluss vom Wettbewerb.

Kap Verde kündigte an, weitere Spieler mitzubringen, die zur Teilnahme an der Veranstaltung berechtigt sind. Es wird erwartet, dass diese Spieler am Spiel gegen Uruguay teilnehmen können, wenn die erforderlichen PCR-Tests vor der Ankunft und vor Ort alle negativ sind.

Top-Beiträge:

Kommentar: Wird ein Weltmeister ermittelt ?

Top-Favoriten und Deutschland

Spielplan der IHF Handball Weltmeisterschaft

Deutschlands Weg ins Halbfinale

Alfred Gislason „Gehören weiter zum Kader“

Handball Weltmeisterschaft 2021

Spielplan. Modus. Regeln. Gruppen

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Andreas Michelmann „Ziel ist Heim-WM 2025“

Henk Groener „Niveau-Erhalt. Kein Schritt nach vorn“

IHF Handball Weltmeisterschaft

Handball WM 2021 Ägypten

IHF Handball WM 2021 Ägypten

Sport Aktuell

ZEPPI

Handball WM 2021 Ägypten: Spielplan. Modus. Finale

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

Time-Out-Kolumne

ZEPPI Sport News

Handball WM 2021 Ägypten: Spielplan. Modus. Gruppen

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen